Bullet Journal Inspiration / "June" Handlettering with florals

#Bullet Journal Inspiration: „June“ Handlettering with Florals

Watching me drawing „June“ im Bullet Journal

Lettering im Bullet Journal – In dem Video siehst du 2 Stunden Arbeit zusammengeschnitten in unter 3 Minuten 🌿🖊 Und wenn du zu den Menschen gehörst, die denken: „So ein Lettering wäre mir viel zu aufwändig, um es selber zu machen.“ Hier drei Denkanstöße, die dich vielleicht zum umdenken anregen.

1Step by Step: Du musst das Lettering nicht an einem Tag fertig stellen! Mach es doch einfach zwischendurch immer mal wieder für 20 Minuten. Auch andere handwerkliche Arbeiten überdauern einen größeren Zeitraum wie beispielsweise das Stricken von Socken.

2Mach es dir beim Lettern so richtig gemütlich! Räum deinen Arbeitsplatz auf, stell dir ein leckeres Getränk bereit, hör dir nebenbei deine Lieblingsplaylist oder ein Hörbuch an oder geh bei schönem Wetter raus, und zeichne auf dem Balkon, auf der Terrasse oder im Park!

3Deine Arbeit wird sich lohnen! Besonders aufwändige Letterings oder Zeichnungen machen nicht nur optisch meist mehr her – auch bleibt der Entstehungsprozess sicherlich viel besser in Erinnerung.

Ich persönlich erinnere gerne an die Momente zurück, wann, wo und wie ein Lettering entstanden ist. Geht es dir auch so, dass, wenn du deine Werke durch blätterst, du dich ziemlich genau erinnern kannst, wie & wo sie entstanden sind?

Vielleicht könnte ich dich hiermit ein klein wenig motivieren, selber Buchstaben im floralen Look zu zeichnen. Falls ja: Lass mich gerne dein Ergebnis sehen! Schick mir dein Bild gerne per Mail oder über meine Social Media Kanäle. Alle Möglichkeiten findest du hier: Kontakt

Alles Liebe – Deine Martina


Bullet Journal Startseite

Bullet Journal

Was genau ein Bullet Journal ist, wie es funktioniert und worauf du achten solltest, erfährst du in meinem Blogbeitrag:

TIME TO BULLET JOURNAL…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*