Handlettering Alphabete Watercolor – Bestellformular

Bild vom Buch "Handlettering Alphabete Watercolor" schönes Lettering Buch, Autorin: Martina Johanna Janssen

Handlettering Alphabete Watercolor – Mit persönlicher Widmung:

Handlettering Alphabete Watercolor von Martina Johanna Janssen

  • Gebundene Ausgabe: 128 Seiten
  • Verlag: Edition Michael Fischer / EMF Verlag; Auflage: 1. (18. September 2018)
  • Sprache: Deutsch

Mehr Infos zum Buch…

Für 21,99 Euro inkl. Versand kannst du direkt bei mir dein handsigniertes Exemplar mit persönlicher Widmung bestellen (17,99 signiertes Buchexemplar + 3,00 Verpackung und Versand). Schreibe mir einfach eine Mail an shopping@lettering-by-mj.com oder nutze das folgende Bestellformular – sobald deine Bestellung eingegangen ist, erhältst du von mir eine Mail mit deiner Bestätigung und weiteren Infos. (Die Bearbeitung kann 1-3 Werktage dauern.)

Handlettering Alphabete Watercolor – Bestellformular



 


Bestellung via amazon – Wenn es schnell gehen muss:

Handlettering Alphabete Watercolor – Shoppinglink*
Das Buch auf dem mein Name steht, enthält Anleitungen und Inspirationen rund um das Thema Watercolor Lettering. Darunter: Grundlagenwissen, verschiedene  Alphabete, Farbkombinationen, Farbverläufe und 10 kreative Lettering Projekte. *Affiliate Link


Handlettering Alphabete Watercolor – Fun Facts

Zu guter letzt nochmal ein kleiner Einblick hinter die Kulissen:

  • Die Namen, die in meinem Buch zu finden sind, basieren auf meinen Schwestern und meiner Miezekatze. Seite 99/101: Mia (meine Katze), Anna (meine Schwester Anna-Christina), Marie (meine Schwester Maria-Elisabeth) und Seite 109 Johanna (meine Schwester Johanna-Theresa)
  • Murphys Gesetz: Drei Tage bevor ich alle Texte und Bilder dem Verlag liefern musste, hat mein Computer den Geist aufgegeben. Kein Scherz! Das war ganz schön nervenaufreibend, aber zum Glück hatte ich Backups und ein Reserve-Notebook.
  • Bitte recht freundlich: Auf Seite 99 stehen zwei Polaroids im Bild. Darauf zu sehen sind Alicja und ich. Alicja ist die Fotografin, die all die schönen Bilder für mein Buch gemacht hat. Für die Polaroids sind wir während des Shootings nochmal los und haben uns eine Sofortbildkamera gekauft.
  • Bitte stillhalten: Auf dem Bild auf Seite 86 (hier gibt es das Bild auch online zu sehen) sieht es so aus, als halte ich die Tüte locker und ganz easy in die Luft. In Wirklichkeit stand in der Tüte die Vase die bestimmt mit 2 Litern Wasser gefüllt war. Das Halten und gleichzeitige balancieren war wirklich nicht einfach und ein kleiner Kraftakt. ;D
  • Alle Illustrationen habe ich selbst gemacht – auch die vom Material (z.B. Seite 18-21) „Für Illustrationen bin ich die Falsche, aber mit Buchstaben kenne ich mich verdammt gut aus“ das ist eine klassische Aussage, die ich immer gerne über mich gemacht habe. Für das Buch habe ich mich tatsächlich mal an Illustrationen gewagt. Ich war völlig baff, was ich da aufs Papier gezaubert hatte.