Extras

Material

Wenn ihr auf die Bilder/Links klickt, werdet ihr direkt zum Produkt auf amazon oder auf den Online Shop von kunstpark.de weitergeleitet.


Meine Papierempfehlung

Clairefontaine 1821 – DCP Kopierpapier A4
Dieses matte Papier eignet sich bestens fürs Lettering. Durch die glatte Oberfläche, gleiten die Filzmarker / Brushpens etc. leicht übers Papier. Unten findet ihr ein pdf zum download mit einem Punktraster. Das Punktraster könnt ihr euch direkt auf dieses Papier drucken und schon habt ihr das perfekte Blatt für eure Lettering Übungen.

Lettering Punktraster Übungspapier pdf

Meine Buchempfehlung

„Lust auf Lettering“ von Martina Flor
Wenn ihr euch tiefer mit dem Thema Hand Lettering beschäftigen möchtet, würde ich euch dieses Buch „Lust auf Lettering“ von Martina Flor empfehlen! Das wunderschöne Buch von Martina Flor behandelt das Thema Handlettering von den Basics (incl. Fachbegriffen) bis hin zur Digitalisierung und macht den Anfänger zum Profi.


Grundausstattung

Bleistift
Lettering Tipps: Bleistift first!
Bleistift first! Die Grundlage eines guten Letterings ist der Bleistift. Die meisten meiner Letterings beginnen mit Bleistift & Radiergummi. Der Härtegrad 2B ist ein wenig weicher, als der klassische HB Bleistift. Er eignet sich perfekt zum skizzieren und schraffieren, auch dadurch, dass die Linien sich leicht ausradieren lassen.

-> STABILO Bleistift, Härtegrad 2B, 3er Pack

Fineliner

Fineliner gehören auf jeden Fall in euren Stiftehalter. Meine Favoriten sind bisher die PIGMA MICRON Fineliner. Die gibt es in verschiedenen Strichstärken von 0.1 bis 05. Sie eignen sich perfekt zum Zeichnen von Buchstaben und zum Ausbessern der Faux Kalligraphie.

-> PIGMA MICRON Fineliner
Filzmarker
Girlboss monday lettering by martina johanna
Ich bin ein Fan von Sharpie! Am liebsten würde ich sie auch in meinen Workshops benutzten, leider riechen sie sehr stark nach Alkohol, dafür sind sie aber wasserfest und geben ein sehr starkes und schönes schwarz ab! Shapies gibt es auch inBunt, Neon, Gold, Silber …

-> Sharpie Permanent-Marker

Machs bunt!

Wenn du mit Farben arbeiten möchtest, bietet dir STABILO eine gute und breite Auswahl an Filzschreibern, Fineliner und coole pastelfarbige Marker. Eine kleine Anleitung findest du hier: STABILO BOSS MAGIC
Meine Empfehlungen zum lettern mit STABILO:

Fineliner -> STABILO SENSOR – 6er Etui
Filzschreiber -> STABILO pointMax – 24 Farben
Marker -> STABILO BOSS ORIGINAL Pastel – 6er Pack


Brushpens

Edding

Der Brushpen von edding besitzt eine flexible Spitze mit Pinsel- charakter. Er eignet sich perfekt für die ersten Übungen mit einem Brushpen.

Kleiner Tipp: Probiert mal mit dem rosanen Brushpen ein Wort zu schreiben und den unteren Bereich mit dem roten Brushpen nachzumalen, so wie im Beispielbild.

-> Edding 1340 Brushpen

Pentel

Tombow

Ecoline


Aquarell

Ich liebe es mit Pinsel, Farbe und Wasser zu arbeiten.
Es gibt einen wundervollen Effekt, wenn verschiedene Farben aufeinandertreffen und sich vermischen.

Wasserfarbe

Besonders gerne benutze ich die flüssige Flüssige Wasserfarbe von Royal Talents. Ich arbeite gerne mit Farbverläufen aus einer einzigen Farbe, indem ich mal mehr und mal weniger Wasser benutze. Im Beispiel habe ich die Farben Magenta und Kaminrot miteinander kombiniert. Es gibt insgesamt 46 Farben.

Kleiner Tipp: aus Yellow, Cyan und Magenta lassen sich theoretisch alle Farben mischen. Allerdings ist es schwer die Finger von schönen Farben zu lassen – meine Sammlung wird auch einfach immer größer.

-> Ecoline Wasserfarbe von Royal Talents

Pinsel

Papier

Tusche

Ich bin dabei die Liste mit Lettering Werkzeugen zu erweitern – bald gehts weiter…

Lettering Übungspapier

Lettering Übrungsblatt
Dieses Papier mit Punktraster könnt ihr euch direkt aufs Papier drucken und schon habt ihr das perfekte Blatt für eure Lettering Übungen.
Ich wünsche euch viel Spaß beim Üben!