(Brush) Lettering Workshop I – So wars …

Am letzten Sonntag fand mein erster Lettering Workshop in Bremen statt.
Er ging über vier Stunden und beinhaltete die folgenden Themen:

  • Druckbuchstaben
  • Moderne Schreibschrift
  • Lettering mit einem Brushpen
  • Verzierungen und Komposition

Jede Teilnehmerin bekam ein Lettering Starter Paket mit Bleistift, Fineliner, Filzmarker, Sketchbook einer DIY Postkarte und zwei tollen Ecoline Brush Pens von Royal Talens. Zusätzlich hatte ich ein paar Seiten mit Hilfsmaterialen vorbereitet.

Hilfsmaterial für den Brush Lettering Workshop

Der Kurs fand in der wunderschönen Wohnung einer Freundin im Bremer Viertel statt. Es war wirklich eine schöne und kreative Atmosphäre in der fleißig das Lettering geübt wurde. Ein ganz großes und besonderes Dankeschön nochmal an meine liebe Freundin Diana, die auch das tolle Beitragsbild geschossen hat!

Am Anfang war ich ganz schön aufgeregt, besonders weil am Tag davor einfach alles in die Hose ging. Zuerst ging mein Drucker kaputt, dann hat meine liebe Katze Mia die Starter Paket Tüte von Tanja gegessen und zu guter Letzt sind mir die mit viel Liebe gebackenen Schokoladen Muffins im Ofen verbrannt. Oh je … Zum Glück durfte ich das Hilfsmaterial bei einem Freund drucken und die kleinen süßen Snacks vom Bäcker waren auch ganz lecker.

Über die Zeit des Workshops wurde ich dann auch etwas lockerer. Es war eine gute Erfahrung für mich und ich hoffe alle meine Teilnehmerinnen (Versuchskaninchen) hatten Spaß und haben ein bißchen was dazu gelernt. Eine Menge Spaß hatten wir auf jeden Fall beim Regentropfen tupfen.

Ich möchte mich an dieser Stelle auch noch einmal ganz doll herzlich bei meinen wundervollen fleißigen (Test-) Kursteilnehmerinnen bedanken. Danke das Ihr dabei gewesen seid. ?

Zur Zeit überlege ich, ob und wann ich weitere Workshops gebe, wie ich die gestalten werde und was ich verbessern möchte. Denkbar wäre zum Beispiel eine Aufteilung der Themen auf 4 verschiedene Termine, so dass die Teilnehmer zwischen den Workshops Zeit haben zu üben und sicherer zu werden, bevor es dann mit dem nächsten Kapitel weiter geht. Sobald es neue Infos gibt, findet ihr die hier auf meiner Webseite oder auf meiner facebook Seite.

Habt eine tolle Woche und bis bald

eure Martina Johanna

2 Gedanken zu „(Brush) Lettering Workshop I – So wars …

  1. Marina sagt:

    Moin 🙂
    Das klingt ja super und sieht toll aus! Eine Freundin und ich sind gerade auf der Suche nach einem Workshop zum Handlettering/Brushlettering. Wir kommen aus dem Bremer Umland und arbeiten in Bremen. Und jetzt hoffen wir ganz doll, dass du bald vielleicht mal wieder so einen Workshop gibst, an dem wir dann teilnehmen können! 😛
    Lieben Gruß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*